Case Study prisma informatik

VARCHART XGantt und Dynamics NAV 2013 ergänzen sich zum Nutzen jedes Anwenders

Unser Kunde

 „Wir arbeiten bereits über lange Jahre mit NETRONIC zusammen, um grafische Übersichten für die individuellen Planungsanforderungen unserer Kunden zu realisieren. Wir und auch unsere Kunden profitieren dabei von der Zuverlässigkeit und Funktionsstärke der Komponenten, sowie dem großen Erfahrungsschatz und dem hervorragenden Support von NETRONIC."

 

Eingesetztes Produkt

VARCHART XGantt
Mit der VARCHART XGantt Komponente für Microsoft-Entwicklungsumgebungen entwickeln Sie Gantt Diagramme für Produktion, Projekte und Ressourcen
VARCHART XNet
Vorgangsknoten-Netzpläne oder Workflows visualisieren Vorgänge und ihre Beziehungen; sie sind in der Planung wichtige Entscheidungshilfen und Kontrol...

Mehr Planungssicherheit: prisma informatik entwickelt individuelle Gantt-Diagramme für Dynamics NAV

Microsoft Dynamics NAV 2013 ist als ERP-System eine flexible Unternehmenssoftware, die speziell für mittelständische Firmen mit branchenspezifischen Anforderungen konzipiert wurde. Egal ob für Produktion oder Handel - Dynamics NAV 2013 liefert alle Funktionalitäten für zentrale Bereiche des Unternehmens und beinhaltet einen Großteil der zur Führung eines Unternehmens relevanten Daten.

Gerade bei Produktions-, Dispositions- oder Logistikprozessen ist es jedoch nicht nur wichtig, Zugriff auf alle Daten zu haben, sondern viel interessanter ist es häufig, einen aktuellen, klaren und schnell zu erfassenden Überblick über den derzeitigen Fortgang von Prozessen und die Auslastung von Ressourcen zu erhalten. Gleiches gilt für das Management von Projekten.

VARCHART XGantt stellt Daten übersichtlich dar

Die Möglichkeiten dazu bietet die Gantt-Komponente VARCHART XGantt, mit deren Hilfe übersichtliche Gantt-Diagramme für Projekt- und Produktionspläne entwickelt werden können. Aufgrund der mächtigen Funktionalität von VARCHART XGantt können individuelle Übersichten für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete und Anforderungen erstellt werden, z.B. in der Produktion, um Ressourcen optimal auszulasten, im Service-Management zur besseren Steuerung von Dienstleistungen, in der Logistik um Prozesse transparent zu gestalten, im Projektmanagement zur übersichtlichen Darstellung von Abläufen, sowie in der Disposition beim Beherrschen komplexer Daten.

Ein perfektes Team für Dynamics NAV Anwender

Das Nürnberger IT- Unternehmen prisma informatik und die Aachener NETRONIC ergänzen sich perfekt, wenn es darum geht, die Forderung von Unternehmen, die Dynamics NAV einsetzen, nach mehr Übersicht über ihre Daten zur Erzielung höherer Planungssicherheit zu erfüllen. Als Microsoft Gold Partner verfügt prisma informatik über die notwendigen Kompetenzen für die technische Umsetzung, während NETRONIC das entsprechende Know-How auf dem Gebiet der Visualisierung mitbringt.

So integrierte prisma beispielsweise eine mit Hilfe von VARCHART XGantt entwickelte grafische Plantafel in die Dynamics NAV-Anwendung eines Unternehmens, das Schaumstoffe herstellt und verarbeitet. Über diese grafische Übersicht kontrollieren und koordinieren heute Mitarbeiter die Produktionsaufträge und die Maschinenbelegungen und optimieren den Produktionsprozess.

Ein weiteres Praxisbeispiel für den Einsatz einer NETRONIC-Komponente zur Visualisierung von Dynamics NAV-Daten liefert ein deutsches Chemieunternehmen, ebenfalls aus dem Kundenkreis von prisma informatik. In diesem Fall entwickelte prisma mit Hilfe von VARCHART XNet einen Netzplan für eine Chemiefirma, um Rezepturketten, die in Dynamics NAV hinterlegt sind, zu visualisieren. Dies hilft den Planern zu erkennen, welche Prozessschritte besonders arbeits- oder kostenintensiv sind und wo eventuell Optimierungsbedarf besteht. Auch helfen die Rezepturketten, um mehrere Produktionsaufgaben in die entsprechende Reihenfolgeplanung zu bringen, die zur Fertigstellung eines Produktes benötigt werden.

Aktuelle und umfassende Unternehmensdaten in Kombination mit einer individuellen Visualisierung schaffen den Mehrwert, den Unternehmen brauchen, um schnell und flexibel auf Änderungen reagieren zu können, um Prozesse zu optimieren und Fehlplanungen zu vermeiden. So sind prisma informatik und NETRONIC das ideale Team, um den Wirkungsgrad von Microsoft Dynamics NAV in jedem Unternehmen zu erhöhen. „Wir arbeiten bereits über lange Jahre mit NETRONIC zusammen, um grafische Übersichten für die individuellen Planungsanforderungen unserer Kunden zu realisieren. Wir und auch unsere Kunden profitieren dabei von der Zuverlässigkeit und Funktionsstärke der Komponenten, sowie dem großen Erfahrungsschatz und dem hervorragenden Support von NETRONIC“, sagt Jens Thamer (Geschäftsführer prisma informatik).